Menü
Blog / Tutorials

Verkauf von PDFs auf Shopify mit PDF-Schutz

pdf verkaufen shopify

Zuletzt aktualisiert am 17. Juni 2022

Ein Unternehmen zu gründen ist viel einfacher als früher, und Shopify ist eine der beliebtesten Plattformen dafür. Shopify ist eine eCommerce-Website, auf der Unternehmer ihre Geschäfte online und offline einrichten können. Mit dieser Plattform können Sie Produkte online oder persönlich verkaufen.

Eines der beliebtesten Dinge, die auf Shopify verkauft werden, sind digitale Produkte wie PDFs, ZIP-Dateien, Medien, Musik und mehr. Dies ist ein einfacher Leitfaden für den Verkauf von PDFs mit Ihrem Shopify Shop, aber er gilt auch für jede andere Art von Assets.

Welche digitalen Produkte zum Herunterladen kann ich auf Shopify verkaufen?

Der Einfachheit halber können Sie mit Shopify digitale Produkte verkaufen. Dabei handelt es sich um einen immateriellen Vermögenswert, der wiederholt online verkauft werden kann, ohne dass der Bestand aufgefüllt werden muss. Sie bieten eine hohe Gewinnspanne, sind flexibel, haben geringe Gemeinkosten und lassen sich leicht automatisieren.

Ob Sie nun eBooks oder Tutorials verkaufen, Sie können dies ganz einfach mit PDF-Dokumenten tun und mit diesem immateriellen Vermögenswert Gewinn machen.

In diesem Leitfaden finden Sie weitere Arten von digitalen Produkten, die Sie auf Shopify verkaufen können.

Schritte für den Verkauf von PDFs auf Shopify

Wenn Sie PDFs auf Shopify verkaufen möchten, können Sie die kostenlose App Shopify verwenden. Downloadable Digital Assets. Mit dieser App können Sie PDFs hochladen und sie an Ihre Produkte in Ihrem Shop anhängen. Wenn dann ein Kunde das Produkt kauft, erhält er automatisch den Link zum Herunterladen der PDF-Datei.

Video-Anleitung (für die Schritte nach unten scrollen)

1. Erstellen Sie Ihr Produkt auf Shopify

Melden Sie sich bei Shopify an, wenn Sie es noch nicht getan haben. Es gibt eine kostenlose Testphase von 14 Tagen, so dass Sie genug Zeit haben! Wenn Sie sich bereits angemeldet haben, loggen Sie sich ein, gehen Sie zu Ihrem Shopify Dashboard und klicken Sie auf die Seite "Produkte".

Produkt shopify

Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Produkt hinzufügen". Hier können Sie alle Produktdetails eingeben, um das Produkt zu erstellen.

Produkt hinzufügen

2. Installieren Sie die Digital Assets App, um PDFs über Shopify

Shopify verfügt nicht über ein eigenes integriertes System zur Bereitstellung digitaler Produkte. Sie müssen im App-Store eine App installieren, um den System-Workflow zu erstellen. Installieren Sie zunächst die AppDownloadable Digital Assets aus dem App-Store Shopify .

Es gibt einen kostenlosen Plan, der sich hervorragend für Anfänger eignet, und auch fortgeschrittene Pläne für professionelle Geschäfte, die für jeden etwas bieten.

Der Grund, warum diese App die beste Wahl ist:

  • PDF-Stempelung - Schützen Sie Ihre PDFs vor Weitergabe, indem Sie die persönlichen Daten Ihrer Kunden auf die Seiten des PDFs stempeln. Sie haben auch die Möglichkeit, die PDF zu sperren, damit sie nicht entfernt werden können.
  • Legen Sie Beschränkungen für IP-Adressen fest - erlauben Sie Ihren Kunden nur das Herunterladen von einer bestimmten Anzahl von IP-Adressen. So können Sie verhindern, dass sie die Downloads mit anderen teilen.
  • Erstellt von Shopify Entwicklern, die aus erster Hand wissen, was die Ladenbesitzer brauchen
  • Die bedienungsfreundlichste Benutzeroberfläche
  • Ultraschnelle Downloads

Andere Apps wie Shopify Digital Downloads sind in ihren Funktionen sehr eingeschränkt und bieten Ihnen nur die grundlegendsten Optionen. Es gibt keine Upgrade-Optionen, keinen PDF-Stempel, keinen Dateischutz, keine Möglichkeit, den Workflow für Ihre Kunden zu kennzeichnen und vieles mehr.

3. Laden Sie Ihre PDFs in die App hoch

Wir gehen davon aus, dass Sie Ihr PDF bereits erstellt haben. Als Nächstes laden Sie Ihre digitalen Dateien (PDFs) über die App hoch.

  1. Gehen Sie zur Seite 'Assets'.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Neue Assets hochladen" und befolgen Sie die folgenden Schritte
Vermögenswerte

Hier können Sie Ihre PDFs hochladen, damit Sie sie an Ihre Produkte anhängen können.

4. Hängen Sie Ihr PDF an Ihr Produkt an

Alle Ihre Produkte werden automatisch von Shopify synchronisiert, so dass das neue Produkt, das Sie in Schritt 1 erstellt haben, auf der Seite "Produkte" angezeigt wird.

  1. Klicken Sie auf das Produkt.
  2. Wenn die Seite geladen wird, sehen Sie ein Suchfeld mit einer Schaltfläche "Asset anhängen". Wählen Sie Ihre PDF-Datei aus oder suchen Sie danach und klicken Sie auf die Schaltfläche, um sie an das Produkt anzuhängen.
pdf-Datei über das Suchfeld an das Produkt anhängen

Hilfreiche Tipps für den Verkauf von PDFs

Tipp 1 - PDF-Stempeln

Mit Downloadable Digital Assets können Sie Ihre PDFs mit einem Stempel versehen, um zu verhindern, dass Kunden ihre PDF-Dateien mit anderen teilen. Wenn Sie den PDF-Stempel aktivieren, werden der Name, die E-Mail-Adresse oder die Bestellnummer des Kunden auf die PDF-Datei gestempelt.

Sie können die PDF-Datei auch sperren, damit sie vom Kunden nicht bearbeitet oder geändert werden kann. Dies erschwert es dem Kunden, die PDFs weiterzugeben, da seine persönlichen Daten dauerhaft auf dem PDF vermerkt werden.

Sie können das PDF-Stempeln aktivieren, indem Sie die Seite "Assets" aufrufen > auf Ihr PDF-Asset klicken > Ihre PDF-Stempelvorlage auswählen > auf "Aktualisieren" klicken.

Weitere Informationen zur Einrichtung von PDF-Stempeln finden Sie hier.

pdf-Prägung

Tipp 2 - Festlegung von Download-Limits

Sie können sogar Beschränkungen für das Herunterladen festlegen, so dass die Kunden die PDF-Datei nur eine bestimmte Anzahl von Malen herunterladen können. Sie können dies tun, indem Sie auf der Seite "Einstellungen" das Feld "Beschränkungen" aufrufen.

einschränkungen digitaler downloads pdf einstellung

Tipp 3 - Ansicht der Auftragsanalyse

Wann immer Ihre Kunden eine Bestellung aufgeben, können Sie diese auf der Seite "Bestellungen" in der App einsehen.

Dies zeigt das Datum und die Uhrzeit, die E-Mail und den Namen des Kunden, die Bestellnummer, die Anzahl der Downloads pro Bestellung, die Bandbreitenverfolgung, die IP-Adresse und vieles mehr.

Wenn es ein Problem mit dem Download gibt, können Sie die Download-E-Mail erneut senden.

pdf-Bestelldaten herunterladen

Tipp 4 - Blockieren Sie Downloads von unartigen Kunden

Wenn Sie verhindern möchten, dass der Kunde das Produkt herunterlädt, können Sie die Bestellung verfallen lassen. In dieser Anleitung erfahren Sie , wie Sie Kunden am Herunterladen der Dateien hindern können.

Tipp 5 - Liefern Sie PDF-Dateien auf verschiedene Arten

Um Ihren Kunden den Einkauf zu erleichtern, können Sie Downloads direkt auf den Kassenseiten Ihrer Kunden und in deren Konten anzeigen.

So können Ihre Kunden ihre PDFs auf der Kassenseite oder in ihrem Konto herunterladen. Gehen Sie zur Seite "Einstellungen", um diese Funktionen zu aktivieren.

Insgesamt stehen Ihnen diese 3 Methoden zur Verfügung, um Ihr PDF zu versenden:

  • Per E-Mail
  • Auf den "Danke"-Seiten der Kasse nach dem Kauf
  • Auf den Bestellseiten der Kundenkonten

Tipp 6 - Behebung von Download-Problemen

In einigen seltenen Fällen kann es zu Problemen beim Herunterladen von Dateien kommen. Dies ist in der Regel auf ein Problem auf dem Computer zurückzuführen, das z. B. durch veraltete Browser oder Software verursacht wird. Hier finden Sie unsere Anleitung zur Fehlerbehebung bei Download-Problemen, die Sie an Ihren Kunden senden können.

Schlussfolgerung

Der Verkauf von PDFs auf Shopify ist einfach und bequem für alle Online-Geschäftsinhaber. Sobald Sie die Digital Assets App auf Ihren Shopify Shop heruntergeladen haben, können Sie das PDF hochladen und es schnell an Ihre Kunden verkaufen.

Deshalb empfehlen wir diese App als die beste App für digitale Downloads für Shopify.

Das Tolle an der App ist, dass sie von Shopify Experten entwickelt wurde, die genau wissen, was ein Ladenbesitzer braucht, weil sie im Laufe der Jahre viele Läden aufgebaut haben.

FAQ

Wie kann ich meine PDF-Datei online verkaufen?

Der beste Ort, um Ihre PDF-Dateien online zu verkaufen, ist Shopify. Das bedeutet, dass Sie 100 % des Gewinns einbehalten, da Sie der Eigentümer des Shops sind. Sie können PDFs auf Shopify ganz einfach verkaufen. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Downloadable Digital Assets Shopify App kostenlos in Ihrem Shop zu installieren, und schon können Sie PDFs verkaufen.

Wie kann ich ein PDF-eBook schützen?

Der Schutz eines PDF-Ebooks ist mit der App Downloadable Digital Assets Shopify sehr einfach. Sie bietet die besten Schutzfunktionen wie PDF-Stempel und IP-Adressbeschränkungen. Dies verhindert, dass Kunden die PDF eBooks mit anderen teilen.

Wie kann man ein eBook mit einem Wasserzeichen versehen?

Mit dieser App Shopify können Sie ein eBook mit einem Wasserzeichen versehen. Damit können Sie die persönlichen Daten des Kunden auf die Seiten stempeln und das eBook dann sperren, damit sie nicht entfernt werden können.

Ähnliche Artikel

Keine Kommentare

    Eine Antwort hinterlassen