Menü
Anleitungen

Wie man personalisierte digitale Produkte auf Shopify verkauft

personalisierte digitale Downloads anbieten

Mitherunterladbaren digitalen Assets können Sie als "das Geschäft" Ihren Kunden personalisierte Assets zur Verfügung stellen.

Wenn Sie z. B. einen Auftrag erhalten, den Sie vor der Auslieferung bearbeiten müssen, können Sie diese personalisierten Dateien jetzt problemlos an Ihren Kunden ausliefern. Folgen Sie unserer Anleitung unten:

Welchen Tarif benötige ich für diese Funktion?

Sie benötigen den TarifStarter oder höher.

Wie Sie Ihre personalisierten Dateien auf Shopify an Ihre Kunden liefern

Wir gehen davon aus, dass Sie die Bestellung, die Sie für Ihren Kunden personalisieren müssen, bereits in Ihrem Geschäft erhalten haben.

Video-Anleitung

Schritt 1 - Hochladen des personalisierten Assets/der Datei

  1. Rufen Sie die App für herunterladbare digitale Assetsauf.
  2. Gehen Sie auf die Seite 'Assets'.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Neues Asset hochladen".
  4. Laden Sie Ihr personalisiertes Asset hoch und warten Sie, bis es vollständig hochgeladen ist.
neue digitale Produkte hochladen
Verwenden Sie den Uploader

Schritt 2 - Gehen Sie zum Auftrag, um das Asset/die Datei anzuhängen

  1. Navigieren Sie zur Seite 'Bestellungen'.
  2. Klicken Sie auf die Bestellung, der Sie das personalisierte Asset hinzufügen möchten
die Bestellung einsehen

Schritt 3 - Legen Sie das personalisierte Asset/die personalisierte Datei der Bestellung bei

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Zusätzliches Asset anhängen".
  2. Wählen Sie Ihr personalisiertes Asset, das Sie gerade hochgeladen haben
zusätzlichen Vermögenswert hinzufügen

Schritt 4 - Information des Kunden

Per E-Mail informieren

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Jetzt senden" (Wenn Sie bereits eine E-Mail zu dieser Bestellung gesendet haben, steht auf der Schaltfläche "Download-E-Mail erneut senden"). Dadurch wird nun die E-Mail zur Erfüllung des Downloads an Ihren Kunden gesendet.

den digitalen Download erfüllen

Informieren über das Kundenkonto

Wenn Sie in Ihren Einstellungen die Download-Links für Kundenkonten aktiviert haben, können Sie Ihre Kunden per E-Mail darüber informieren, dass sie auf ihre Downloads in ihrem Kundenkonto zugreifen können. Sie müssen ihnen eine E-Mail über Ihr eigenes E-Mail-System senden.

Sobald die Assets/Dateien an die Bestellung angehängt sind, werden sie automatisch auf der Bestellseite des Kunden angezeigt (aber nur, wenn Sie diese Einstellung unten aktiviert haben).

Anzeige in Kundenkonten

Profi-Tipp für Kundenkonten

Wenn Sie die Einstellung "Download-Links für Kundenkonten " aktiviert haben, können Sie Ihre Kunden darüber informieren, dass sie ihre Dateien sowohl in ihrem Kundenkonto als auch in der E-Mail herunterladen können. Fügen Sie in Ihre Fulfillment-E-Mail-Vorlage ein, dass sich die Kunden mit einem Konto in Ihrem Shop anmelden oder registrieren können, und leiten Sie sie dann dorthin weiter.

  1. Gehen Sie zu 'Einstellungen'.
  2. Klicken Sie auf 'E-Mail-Vorlage bearbeiten'.
  3. Gehen Sie zu 'Erfüllungsvorlage'.
  4. Text hinzufügen:
Thanks for ordering with us. You can also access your downloads in your customer account by logging in or signing up using the email that you used in the order.

Keine Kommentare

    Eine Antwort hinterlassen